Erschließung Hochlandweg in Zeuthen

Auftraggeber: Gemeinde Zeuthen Landkreis Dahme - Spreewald
Projektbeschreibung: Grundhafter Straßenausbau einer Anliegerstraße als verkehrsberuhigter Bereich einschließlich Trink- und Schmutzwassererschließung Länge 990 m Mischverkehrsfläche 4,75 m breit Betonsteinpflaster herbstlaub 3.800 m2 44 Grundstückszufahrten 40 Stellplätze und Baumscheiben zur Verkehrsberuhigung 140 Baumpflanzungen im Straßenraum als Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen, Straßenbeleuchtung 1.100 m Regenwasserkanal DN 300 - 500 Trink- und Abwassererschließung von 44 Grundstücken
Leistungsumfang: Planung und Bauleitung Verkehrsanlagen einschließlich aller Medienträger
Bauzeit: 2010
Baukosten: ~ 1.100.000,- €

  • Auftraggeber: Gemeinde Zeuthen Landkreis Dahme - Spreewald |
Projektbeschreibung: Grundhafter Straßenausbau einer Anliegerstraße als verkehrsberuhigter Bereich einschließlich Trink- und Schmutzwassererschließung Länge 990 m Mischverkehrsfläche 4,75 m breit Betonsteinpflaster herbstlaub 3.800 m2 44 Grundstückszufahrten 40 Stellplätze und Baumscheiben zur Verkehrsberuhigung 140 Baumpflanzungen im Straßenraum als Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen, Straßenbeleuchtung 1.100 m Regenwasserkanal DN 300 - 500 Trink- und Abwassererschließung von 44 Grundstücken |
Leistungsumfang: Planung und Bauleitung Verkehrsanlagen einschließlich aller Medienträger |
Bauzeit: 2010 |
Baukosten: ~ 1.100.000,- €

    Erschließung Hochlandweg in Zeuthen

  • Auftraggeber: Gemeinde Zeuthen Landkreis Dahme - Spreewald |
Projektbeschreibung: Grundhafter Straßenausbau einer Anliegerstraße als verkehrsberuhigter Bereich einschließlich Trink- und Schmutzwassererschließung Länge 990 m Mischverkehrsfläche 4,75 m breit Betonsteinpflaster herbstlaub 3.800 m2 44 Grundstückszufahrten 40 Stellplätze und Baumscheiben zur Verkehrsberuhigung 140 Baumpflanzungen im Straßenraum als Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen, Straßenbeleuchtung 1.100 m Regenwasserkanal DN 300 - 500 Trink- und Abwassererschließung von 44 Grundstücken |
Leistungsumfang: Planung und Bauleitung Verkehrsanlagen einschließlich aller Medienträger |
Bauzeit: 2010 |
Baukosten: ~ 1.100.000,- €

    Erschließung Hochlandweg in Zeuthen

  • Auftraggeber: Gemeinde Zeuthen Landkreis Dahme - Spreewald |
Projektbeschreibung: Grundhafter Straßenausbau einer Anliegerstraße als verkehrsberuhigter Bereich einschließlich Trink- und Schmutzwassererschließung Länge 990 m Mischverkehrsfläche 4,75 m breit Betonsteinpflaster herbstlaub 3.800 m2 44 Grundstückszufahrten 40 Stellplätze und Baumscheiben zur Verkehrsberuhigung 140 Baumpflanzungen im Straßenraum als Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen, Straßenbeleuchtung 1.100 m Regenwasserkanal DN 300 - 500 Trink- und Abwassererschließung von 44 Grundstücken |
Leistungsumfang: Planung und Bauleitung Verkehrsanlagen einschließlich aller Medienträger |
Bauzeit: 2010 |
Baukosten: ~ 1.100.000,- €

    Erschließung Hochlandweg in Zeuthen

  • Auftraggeber: Gemeinde Zeuthen Landkreis Dahme - Spreewald |
Projektbeschreibung: Grundhafter Straßenausbau einer Anliegerstraße als verkehrsberuhigter Bereich einschließlich Trink- und Schmutzwassererschließung Länge 990 m Mischverkehrsfläche 4,75 m breit Betonsteinpflaster herbstlaub 3.800 m2 44 Grundstückszufahrten 40 Stellplätze und Baumscheiben zur Verkehrsberuhigung 140 Baumpflanzungen im Straßenraum als Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen, Straßenbeleuchtung 1.100 m Regenwasserkanal DN 300 - 500 Trink- und Abwassererschließung von 44 Grundstücken |
Leistungsumfang: Planung und Bauleitung Verkehrsanlagen einschließlich aller Medienträger |
Bauzeit: 2010 |
Baukosten: ~ 1.100.000,- €

    Erschließung Hochlandweg in Zeuthen

  • Auftraggeber: Gemeinde Zeuthen Landkreis Dahme - Spreewald |
Projektbeschreibung: Grundhafter Straßenausbau einer Anliegerstraße als verkehrsberuhigter Bereich einschließlich Trink- und Schmutzwassererschließung Länge 990 m Mischverkehrsfläche 4,75 m breit Betonsteinpflaster herbstlaub 3.800 m2 44 Grundstückszufahrten 40 Stellplätze und Baumscheiben zur Verkehrsberuhigung 140 Baumpflanzungen im Straßenraum als Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen, Straßenbeleuchtung 1.100 m Regenwasserkanal DN 300 - 500 Trink- und Abwassererschließung von 44 Grundstücken |
Leistungsumfang: Planung und Bauleitung Verkehrsanlagen einschließlich aller Medienträger |
Bauzeit: 2010 |
Baukosten: ~ 1.100.000,- €

    Erschließung Hochlandweg in Zeuthen

  • Auftraggeber: Gemeinde Zeuthen Landkreis Dahme - Spreewald |
Projektbeschreibung: Grundhafter Straßenausbau einer Anliegerstraße als verkehrsberuhigter Bereich einschließlich Trink- und Schmutzwassererschließung Länge 990 m Mischverkehrsfläche 4,75 m breit Betonsteinpflaster herbstlaub 3.800 m2 44 Grundstückszufahrten 40 Stellplätze und Baumscheiben zur Verkehrsberuhigung 140 Baumpflanzungen im Straßenraum als Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen, Straßenbeleuchtung 1.100 m Regenwasserkanal DN 300 - 500 Trink- und Abwassererschließung von 44 Grundstücken |
Leistungsumfang: Planung und Bauleitung Verkehrsanlagen einschließlich aller Medienträger |
Bauzeit: 2010 |
Baukosten: ~ 1.100.000,- €

    Erschließung Hochlandweg in Zeuthen