Wasserwerk Eichwalde

Auftraggeber: Märkischer Abwasser- und Wasserzweckverband Königs Wusterhausen
Projektbeschreibung: Rekonstruktion der vorhandenen Bausubstanz und Anpassung der technologischen Ausrüstung an den aktuellen Stand der Technik bei laufenden Betrieb mit einer maximalen Tageskapazität von 17.000 m³/d.
Leistungsumfang: Projektsteuerung Rohrleitungsbau, Maschinentechnik EMSR Technik
Baukosten: ~ 3.000.000,- €

  • Auftraggeber: Märkischer Abwasser- und Wasserzweckverband Königs Wusterhausen |
Projektbeschreibung: Rekonstruktion der vorhandenen Bausubstanz und Anpassung der technologischen Ausrüstung an den aktuellen Stand der Technik bei laufenden Betrieb mit einer maximalen Tageskapazität von 17.000 m³/d. |
Leistungsumfang: Projektsteuerung Rohrleitungsbau, Maschinentechnik EMSR Technik |
Baukosten: ~ 3.000.000,- €

    Wasserwerk Eichwalde

  • Auftraggeber: Märkischer Abwasser- und Wasserzweckverband Königs Wusterhausen |
Projektbeschreibung: Rekonstruktion der vorhandenen Bausubstanz und Anpassung der technologischen Ausrüstung an den aktuellen Stand der Technik bei laufenden Betrieb mit einer maximalen Tageskapazität von 17.000 m³/d. |
Leistungsumfang: Projektsteuerung Rohrleitungsbau, Maschinentechnik EMSR Technik |
Baukosten: ~ 3.000.000,- €

    Wasserwerk Eichwalde

  • Auftraggeber: Märkischer Abwasser- und Wasserzweckverband Königs Wusterhausen |
Projektbeschreibung: Rekonstruktion der vorhandenen Bausubstanz und Anpassung der technologischen Ausrüstung an den aktuellen Stand der Technik bei laufenden Betrieb mit einer maximalen Tageskapazität von 17.000 m³/d. |
Leistungsumfang: Projektsteuerung Rohrleitungsbau, Maschinentechnik EMSR Technik |
Baukosten: ~ 3.000.000,- €

    Wasserwerk Eichwalde

  • Auftraggeber: Märkischer Abwasser- und Wasserzweckverband Königs Wusterhausen |
Projektbeschreibung: Rekonstruktion der vorhandenen Bausubstanz und Anpassung der technologischen Ausrüstung an den aktuellen Stand der Technik bei laufenden Betrieb mit einer maximalen Tageskapazität von 17.000 m³/d. |
Leistungsumfang: Projektsteuerung Rohrleitungsbau, Maschinentechnik EMSR Technik |
Baukosten: ~ 3.000.000,- €

    Wasserwerk Eichwalde

  • Auftraggeber: Märkischer Abwasser- und Wasserzweckverband Königs Wusterhausen |
Projektbeschreibung: Rekonstruktion der vorhandenen Bausubstanz und Anpassung der technologischen Ausrüstung an den aktuellen Stand der Technik bei laufenden Betrieb mit einer maximalen Tageskapazität von 17.000 m³/d. |
Leistungsumfang: Projektsteuerung Rohrleitungsbau, Maschinentechnik EMSR Technik |
Baukosten: ~ 3.000.000,- €

    Wasserwerk Eichwalde